Keine Zeit für eine technische Risikoanalyse?

Mit der HAZOP-Analyse
führe ich Sie sicher zum Ziel.

Stefan Goelzner

Fragen Sie jetzt an

Abweichungen Ihrer Maschinen und Anlagen

Ihre Instandhaltung hat Abweichungen an den Maschinen und Anlagen festgestellt, kennt aber nicht die Ursachen.

Die Maschinen und Anlagen haben Abweichungen von der Sollfunktion, Sie finden aber nicht die Ursachen. Sie möchten dazu die Auswirkungen kennen. Zum Schluss benötigen Sie Maßnahmen, um die Sollfunktion wiederherzustellen.

Überholung Ihrer Maschinen und Anlagen

Ihre gebrauchten Maschinen und Anlagen sollen überholt werden und Sie benötigen Maßnahmen, um eine Überholung umzusetzen.

Wenn Ihre gebrauchten Maschinen und Anlagen veraltet sind oder den Sicherheitsanforderungen nicht mehr entsprechen, müssen sie nicht zwingend durch moderne Technik ersetzt werden. Eine Überholung Ihrer Maschinen und Anlagen kann eine wirtschaftliche Alternative sein, damit Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.

Unterstützung für Menschen

Sie möchten ein Betriebshandbuch erstellen. Die HAZOP-Studie kann als ein Input für die Erstellung eines Betriebshandbuches helfen.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen geschult werden. Auch dabei kann als Input für die Schulung die HAZOP-Studie unterstützen.

Sie unterstützen den Technischen Redakteur bei der Erstellung eines Betriebshandbuches Ihrer Maschinen und Anlagen.

Sie unterstützen die Trainer und die betrieblichen Sicherheitsfachkräfte bei der Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Unabhängiger Moderator und Ihre Fachexperten

Als unabhängiger Moderator für technischer Risikoanalysen führe ich Ihre Experten durch die HAZOP-Methode (Hazard and Operability).

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht ein multidisziplinäres Team. Das sichert einen guten Informationsaustausch und verschiedene Betrachtungswinkel.

Was ist die HAZOP-Studie?

Im Rahmen einer HAZOP-Studie werden die Abweichungen von der Sollfunktion einer Maschine oder Anlage festgestellt. Im nächsten Schritt die möglichen Ursachen und deren Auswirkungen betrachtet. Weiter wird festgelegt, ob ausreichende Maßnahmen vorhanden sind, um die Auswirkungen zu minimieren.

Der Ursprung der Methode liegt in der Chemie. Durch den allgemeinen Ansatz kann die HAZOP-Studie in Prinzip auf jedes System angewendet werden. So kann sie zum Beispiel im Bereich der Softwareentwicklung genutzt werden, aber auch für Medizinprodukte oder Elektrotechnik.

Die Durchführung der HAZOP-Studie erfolgt in festen Schritten:

  1. Wir legen gemeinsam den Umfang und das Ziel fest.
  2. Das Team wird zusammengestellt.
  3. Die HAZOP-Studie wird vorbereitet
  4. Der festgelegte Umfang wird im Team untersucht.

Die Dienstleistung wird von mir zum Festpreis angeboten.

Eine Durchführung als Webkonferenz ist möglich. Kein Reisezirkus.

Die richtigen Entscheider sitzen an einem Tisch.

Sie sind richtig, wenn:

  • Sie einen unabhängigen Moderator benötigen, der frei von Annahmen ist und „dumme Fragen“ stellt.
  • die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit Ihrer Maschinen und Anlagen gesteigert werden soll.
  • der Technischer Redakteur bei der Erstellung von Betriebshandbüchern unterstützt werden soll.
  • der Trainer bei der Vorbereitung von Schulungen unterstützt werden soll.

Sie sind nicht richtig, wenn:

  • wenn der Moderator und das Team keine Zeit und keine Entscheidungsbefugnis haben. Die Mitarbeit und Erfahrung steuern zum Erfolg bei.
  • Nicht alle relevanten Unterlagen nach der Vorbereitung zur Verfügung stehen. Die Zeit läuft! Die Qualität der Unterlagen haben Auswirkungen auf das Ergebnis.
  • noch nicht ausreichend Unterlagen vorhanden sind.
  • wenn Mehrfachfehlerzenarien betrachtet werden sollen. Innerhalb einer HAZOP-Studie werden nur Einfach-Fehler betrachtet.

FAQ

  • Was ist eine HAZOP-Analyse?

    HAZOP steht für Hazard and Operability und ist ein Gefährdungsanalyseverfahren.

  • Was ist das Ziel eine HAZOP-Analyse?

    Das primäre Ziel einer HAZOP-Analyse ist es alle Abweichungen von der Sollfunktion, die Ursachen und Auswirkungen aufzuzeigen.

    Sekundäre Ziele können sein: Einhaltung von Regelwerken, Erfüllung von Vorgaben, Unterstützung für die Schulung von Operatoren, Unterstützung für die Erstellung von Handbüchern.

  • Wo sind die Anwendungsgebiete für eine HAZOP-Analyse?

    Die HAZOP-Studie ist wirkungsvoll in der Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, um Schwächen in strömungsbestimmten Prozessen aufzuzeigen.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer HAZOP-Studie und FMEA?

    HAZOP-Studie ermittelt mögliche Abweichungen von der Konstruktionsabsicht in zwei Richtungen, eine in Richtung Abweichung und deren mögliche Ursachen die andere in Richtung Auswirkungen.

    FMEA beginnt mit einem möglichen Bauteilversagen und untersucht dann die Folgen dieses Fehlers auf das System als Ganzes.  

  • Was ist ein PAAG-Verfahren?

    Das deutsche Akronym lautet PAAG und steht für Prognose, Auffinden der Ursache, Abschätzen der Auswirkungen und Gegenmaßnahmen.

Über Stefan Goelzner

Jede Tat ist riskant, daher besteht Vorsicht nicht darin, Risiken zu vermeiden
(es ist unmöglich), sondern Risiken zu berechnen und entschlossen zu handeln.
Niccolo Machiavelli 1513

Ich unterstütze Sie als unabhängiger Moderator bei der Durchführung und Erstellung einer HAZOP-Studie. Dieses kann auch als Webkonferenz stattfinden.

Am Ende der HAZOP-Studie kennen Sie Ihre Handlungsfelder:

  • für einen sichereren und wirtschaftlichen Betrieb ihrer Maschinen und Anlagen

Bei komplexen Handlungsfeldern kann ich auf Netzwerk von Experten im Bereich

  • CE-Kennzeichnung
  • Technische Dokumentation
  • Funktionale Sicherheit
  • EMV

zurückgreifen. Auf Wunsch vermittelte ich Sie mit Ihrer Problemstellung weiter.

Mein Name ist Stefan Goelzner und beschäftige mich mit Methoden der technischen Risikoanalysen. Ich habe über 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Projekten und Rollen in der Automobilindustrie. FMEA, KVP sind mir keine Fremdwörter mehr.

Ich freue mich, dass ich mein Wissen über HAZOP, SIL und LOPA in Seminaren vertiefen konnte. Als technischer Betriebswirt kann ich komplexe Projekte technisch als auch kaufmännisch nachvollziehen.

Im Ehrenamt bin ich als Ski-Übungsleiter in den Alpen unterwegs und coache Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen beim Skifahren.

Ich arbeite gerne mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zusammen, wo durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege die Fachexperten bei der HAZOP-Studie mitarbeiten dürfen.

Wenn Sie im Bereich Maschinenbau, Prozesstechnik oder Medizintechnik eine HAZOP-Studie benötigen dann vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes unverbindliches Erstgespräch von 30 Minuten.

Kontakt

Stefan Goelzner
c/o Coworkingspace MS39
Marktstraße 39
29614 Soltau

Telefon: +49 (0)151 28197495
E-Mail: info@stefangoelzner.de

Was ist die Summe aus 6 und 6?